LYMPHDRAINAGE

Lymphdrainage

Das Lymphgefäßsystem ist ein Drainagesystem.

Es transportiert Lymphe in den venösen Blutkreislauf. Ist der Abtransport von Gewebsflüssigkeit gestört, evtl. nach einer Operation, Verletzung, Bestrahlung, u.s.w. bleibt die Flüssigkeit im Gewebe liegen; es bildet sich eine Schwellung, ein Ödem. Die manuelle Lymphdrainage fördert die Aufnahme der Gewebsflüssigkeit in die Lymphgefäße und den Abtransport und damit die Abschwellung.
 Um das Ergebniss zu erhalten, sollte im Anschluß eine Kompressionsbandagierung angelegt werden.
Share by: